Kanzleisoftware von ReNoStar

Die Kanzleisoftware von ReNoStar – IT-Kompetenz seit 35 Jahren

Eine moderne Kanzlei braucht nicht nur engagierte Mitarbeiter, sondern auch eine hochwertige digitale Infrastruktur. Die elektronische Akte ist da nur ein Bestandteil eines umfassenden Konzepts zur Digitalisierung. Diese erfasst nicht nur die Kanzlei, sondern geht auch von der Verwaltung und der Bürokratie des Staates aus und wird so zu einer unumgänglichen Herausforderung. Mit der Hilfe der Software von ReNoStar können Kanzleien, Notare und Dienstleister aus der Rechtsbranche den Herausforderungen der neuen Zeit effektiv begegnen und diese meistern!

Was kann die Kanzleisoftware von ReNoStar?

Die Kanzleisoftware der ReNoStar GmbH umfasst eine Reihe von sehr effektiven Tools. Bei der Entwicklung der Software wurde vor allem darauf geachtet, dass diese im praktischen Alltag unverzichtbar und flexibel sein kann. Sie soll im Homeoffice genauso funktionieren, wie im Büro. Dafür muss sie über eine Reihe von Funktionen verfügen, die für einen Anwalt und seine Kanzlei effektiv einsetzbar sind. Ein gutes Beispiel ist hier die elektronische Akte, mit deren Hilfe die einzelnen Vorgänge schnell und einfach mit den zuständigen Abteilungen und Behörden geteilt werden können. Ein digitales Diktat ist ebenso wichtig. Denn so kann aus dem gesprochenen Wort in wenigen Sekunden ein fertiger Text werden, der auch auf die einzelnen Bausteine eines Formulars hin automatisch angepasst werden kann. Hierfür bietet die Software der ReNoStar GmbH bewährte, und innovative Lösungen für den Alltag. Eine wichtige Kernkomponente und Funktion der Kanzleisoftware von ReNoStar ist „beA“. Dabei handelt es sich um eine Benachrichtungs- und Nachrichtenfunktion. Wer über eine beA-Integration verfügt, der kann beA-Nachrichten verschicken und seine gesamte digitale Kommunikation in ein System integrieren. Dadurch wird die eigene Kanzlei sofort digital und man kann als Rechtsanwalt auf die wichtigen Arbeiten fokussiert bleiben. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich jede Funktion fast automatisch integrieren lässt. Keine lästigen Fortbildungen, oder lange dauernden Einweisungen mehr. Viele der einzelnen Bestandteile lassen sich fast intuitiv steuern. Das erleichtert die Handhabung und macht die Kanzleisoftware für eine optimale Lösung für jeden Anwalt.

 

Die Digitalisierung mit der Hilfe der Kanzleisoftware der ReNoStar GmbH bringt viele Vorteile

Digital zu sein bedeutet, dass man viele Prozesse automatisiert und eine neue Lösung integriert. Jeder Rechtsanwalt braucht aktuell noch viel seiner Arbeitszeit für Recherche und die Verwaltung von Dokumenten. Mit dem Dokumenten-Management-System der Software können viele dieser Tätigkeiten vollständig automatisiert und in bestehende Textverarbeitungsprogramme integriert, und somit erledigt werden. Die Funktion von beA ist dabei eine praktische Ergänzung zum Dokumenten-Management-System und ermöglicht mit der sicheren Ende-zu-Ende-Verschlüsselung eine deutlich einfachere Kommunikation. Weitere Informationen, grundlegende Fragen und wichtige Fakten können so deutlich schneller geklärt und in die Prozessführung integriert werden. Bei Fragen und Problemen mit der Software steht der E-Mail-Support gerne zur Verfügung, und man kann mit beA sogar selbst einen juristischen E-Mail-Support mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung anbieten. Ein völlig neuartiges Tätigkeitsfeld, auf dem man als Rechtsanwalt mit einer digitalen Kanzlei zusätzlich Geld verdienen kann. Das digitale Zeitalter wird mit beA, und der Software als Lösung für die Digitalisierung für einen Anwalt deutlich leichter zu bewältigen. Man bietet seinen Mandanten schnellere und effektivere Vorgänge, während man selbst von höheren Erträgen profitieren kann.

 

Automatisch, schnell und zügig in bestehende Abläufe integriert

Eine neue Software bedeutet, dass man etwas Neues lernen muss. Um eine Funktion von beA nutzen zu können, benötigt man ein wenig Know-How über beA. Das ist aber leicht, und man lernt die verschiedenen Facetten von beA und der gesamten Software fast automatisch. Gerade deswegen ist die Kanzleisoftware besonders schnell und fast automatisch in die betrieblichen Abläufe integriert. Für einen Anwalt ist dies sehr wichtig, denn Zeit ist bekanntlich Geld. Hier ist diese dynamische und digitale Lösung eine effektive Alternative „made in Deutschland“ mit vielen Vorteilen. Von ihr profitiert jeder Anwalt maximal, und auch seine Mandanten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *